PATIENTENFORUM AM WELT HYPERTONIE TAG

BLUTDRUCK MESSEN - nicht vergessen

Welthypertonietag am Montag, 17. Mai 2021 (WHT 2021)

Motto 2021: "#meinblutdruckpasst"

Der 17. Mai steht seit 2005 für den Welt-Hypertonie-Tag (engl. World Hypertension Day). Was es mit diesem Aktionstag gegen die Volkskrankheit Bluthochdruck auf sich hat und warum natürlich auch dieser medizinische Anlass einen festen Platz im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, beleuchten wir in unserem Video-Pod-Cast.


Patientenforum Online

EIN HERZ UND EINE NIERE  gemeinsam gegen Bluthochdruck

Der Ärztliche Direktor der Kardiologischen Klinik am UKL-HD, Prof. Dr. med. Norbert Frey, verdeutlicht in diesem Pod-Cast warum, im Kampf gegen Bluthochdruck, durch vertrauensvolle Zusammenarbeit der Fachrichtungen Kardiologie und Nephrologie für den Patienten (m/w/d) das jeweils individuell beste Ergebnis erzielt wird..

Patientenforum Online

BLUTHOCHDRUCK!  Mein bester Feind

Prof. Dr. med. Martin Zeier und Dr. med. Sarah Khan-Blouki geben Ihnen hier einen umfassenden Überblick darüber, warum Bluthochdruck frühzeitig behandelt werden muss und wie diese Erkrankung am NZH diagnostiziert wird.

Patientenforum Online

Das BLUTDRUCK  "Stelldichnichtein"

Was wir machen können, wenn sich der Blutdruck nicht durch Änderunen im Lebenswandel, Gewichtsreduktion und Medikation in den Normbereich einstellen lässt, veranschaulicht Prof. Dr. med. Christian Erbel, Oberarzt der Kardiologischen Klinik am UKL-HD. In seinem Beitrag stellt er Möglichkeiten der minimal invasiven Behandlung von Bluthochdruck vor.

Patientenforum Online

BLUTDRUCK MESSEN  nicht vergessen

Oberarzt Dr. med. Jörg Beimler klärt darüber auf, wie Blutdruck richtig gemessen wird, warum es dabei wichtig ist sich an einige Regeln zu halten, dabei ein hochwertiges Messgerät zu verwenden und dass eine nachhaltige Einstellung des Blutdrucks nur dann erreicht werden kann, wenn die Werte in regelmäßigen Abständen gemessen werden.

Patientenforum Online

Blutdruck-Kontrolle: MAKE LIFE GREAT AGAIN

Der die Ambulanz der Kardiologischen Klinik am UKL-HD leitende Oberarzt PD Dr. med. Nicolas Geis, berichtet in diesem Podcast über die weitreichenden katastrophalen Folgen eines verschleppten Bluthochdrucks: Von Schlaganfall, Herzinfarkt, Schrumpfniere bis hin zum Erblinden. Als Kardiologe erklärt er den entstehenden Schaden sehr plastisch am Beispiel des Herzens, wobei er betont, dass als Konsequenz der vollständigen Durchdringung des gesamten Körpers mit Blutgefäßen auch der ganze Körper Schaden nehmen kann. Die gute Nachricht: Ein korrekt eingestellter Blutdruck verlängert die Lebenszeit im Durchschnitt um 2,5 Jahre.

Der interaktive Blutdruck-Pass

Wie in dem Pod-Cast von Dr. Jörg Beimler erwähnt, bietet die Deutsche Hochdruck-Liga ein interaktives PDF, um Ihnen die Dokumentation Ihrer Blutdruckwerte zu erleichtern. Dieses PDF haben wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass die automatische Berechnung des Wochendurchschnitts nur erfolgt, wenn auf Ihrem Rechner Adobe Acrobat Reader installiert ist.

Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader kostenlos herunterladen.

Download Blutdruck-Pass

logo